GetBoat

Download für

Positano

Positano liegt im Süden der Halbinsel Sorrent, 60 Kilometer von Neapel entfernt. Die Touristen des Resorts werden vom kristallklaren Meer, der entspannten Atmosphäre und den feinen Sandstränden angezogen: Marina Grande, Fornillo und Torre Clavel und andere. Einheimische und Touristen entspannen sich hier gerne. Es gibt feinen goldenen Sand, majestätische Felsen und einen sanften Zugang zum Wasser. Der Yachtverleih in Positano ist bei Touristen beliebt, die nicht nur an der Küste entspannen, sondern auch die Stadt vom Meer aus erkunden, angeln oder zu den Nachbarinseln fahren möchten.

Die touristische Saison in Positano dauert das ganze Jahr. Zu jeder Jahreszeit sinkt die Lufttemperatur unter +22 ° C. Erst im November erwärmt sich die Luft auf +17 ° C und es fällt eine große Menge Niederschlag. Die Lattari-Berge schützen das Resort vor starken Nordwinden, sodass keine hohen Wellen entstehen. Aus dem gleichen Grund gibt es im Tereen-Meer keine scharfen Gezeiten und es gibt ideale Bedingungen, um in Positano eine Yacht zu mieten und unter Anleitung eines erfahrenen Mentors das Bedienen eines Schiffes zu erlernen.

Die Stadt hat einen kleinen Topf. Es gibt kleine Fischerboote und manchmal luxuriöse weiße Yachten. Hier werden am frühen Morgen frische Meeresfrüchte verkauft und nachmittags und abends Kreuzfahrten rund um die Halbinsel oder in nahe gelegene Städte.

Unternehmen Sie eine Yachttour nach Positano, um Folgendes zu sehen:

1. Amalfiküste. Auf dem Weg zur Insel Li Galli. Der Legende nach leben echte Sirenen in den örtlichen Buchten. In der Stadt lohnt es sich, die Kathedrale von St. Andrew und den Garten Abode of Paradise zu besuchen. Es gibt blühende weiße und rote Rosen, die besten in Italien. Wenn Sie die Wunder der Natur sehen möchten, gehen Sie zur Meeresgrotte der Smaragdhöhlen.

2. Sorrento. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Küste und nähern Sie sich dem Vulkan Vesuv durch die Bucht von Neapel und von dort zur Insel Ischia. Probieren Sie nationale Gerichte und schwimmen Sie in den Bergquellen.

3. Capri. Werfen Sie während einer Inselrundfahrt einen Blick auf die weißen Grotten Arco Naturale, Casa Malaparte und Faraglioni. Wenn Sie schwimmen möchten, besuchen Sie die Marina Piccola und die Meereshöhle, die zur Blauen Grotte führt.

4. Pompei. Sie befinden sich im alten Hafen von Castellammare di Stabia und sehen dann die Ruinen der antiken Stadt Pompeji vom Meer aus. Die Guides werden einen Seeausflug machen, und die mutigsten Touristen können sich auf den Grund absenken und versuchen, Perlen zu sammeln.

Charter Yachten und Boote in Positano ist die Gelegenheit, die Segel zu setzen und einen Urlaub im warmen Mittelmeer zu genießen. Wählen Sie ein Modellschiff, das Ihren Anforderungen entspricht, und legen Sie eine Route entlang der italienischen Küste fest.